Vorstand der Jusos Oberpfalz

Alexander Roth
VORSITZENDER

Alter: 20 Jahre

Politische Schwerpunkte: Wirtschafts- und Finanzpolitik, Transformation, Mobilität und Kommunales.
Wohnort: Neutraubling (Unterbezirk Regensburg)
Warum bin ich bei den Jusos?: Mein Name ist Alex, ich bin 20 Jahre alt und studiere Ökonomie. Ich bin seit 2017 in der SPD, weil ich zum einen für linke Mehrheiten in den Parlamenten kämpfen möchte, damit wieder Politik für die vielen und nicht für die wenigen mit vielen Millionen gemacht wird. Zum anderen möchte ich gemeinsam im Schulterschluss zwischen Jusos und linken Bewegungen für politischen Druck sorgen, um die bestehenden und ungerechten Verhältnisse zu überwinden. Ich beschäftige mich sehr stark mit ökonomischen Fragen und mit den notwendigen Transformationsprozessen hin zu einer sozialen und nachhaltigen Gesellschaft. Ansonsten interessiere ich mich stark für Kommunal- und Mobilitätspolitik.

CHRISTINA SCHMID
STV. VORSITZENDE

Alter: 22 Jahre

Wohnort: Vohenstrauß (UB Nordoberpfalz)

Politische Schwerpunkte: Feminismus und Kommunalpolitik

Über mich: Mein Name ist Chrissy und ich studiere Politikwissenschaft und Lateinamerikastudien. 2017 bin ich in die SPD eingetreten, um eine solidarische Gesellschaft mitzugestalten, denn dies ist nur durch aktive Kritik der momentanen Verhältnisse möglich. So sehr ich des Öfteren mit Entscheidungen der SPD hadere, sehe ich vor allem bei den Jusos die Chance zu einem nachhaltigen sozialen Wandel beizutragen. Aber auch auf kommunaler Ebene gibt es großen Handlungsbedarf, dort setze ich mich vor allem mit den Themen Mobilität und die Vertretung der Interessen der jungen Bevölkerung auseinander.

LISA HARTINGER
STV. VORSITZENDE

Alter: 26 Jahre

Wohnort: Kümmersbruck

Politische Themenbereiche: Kommunalpolitik, Sozialpolitik, Bildung, Arbeit

Warum ich mich bei den Jusos engagiere: Als Gemeinderätin liegen meine politischen Schwerpunkte vor allem in der Kommunalpolitik. In meiner Gemeinde setze ich mich vor allem für Kinder und Jugendliche ein, außerdem bin ich Mitglied des Bauausschusses und vertrete meine Meinung zu vielen anderen Themen. Außerdem interessiere ich mich sehr für die Bereiche Soziales, Arbeit und Bildung. Meine Motivation, in der SPD und bei den Jusos mitzumachen, besteht einfach darin, dass man nur etwas bewegen kann, wenn man sich auch für etwas engagiert. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam etwas Gutes voranbringen bringen, wenn nur genügend Menschen dafür kämpfen und sich einbringen.

JOHANNES KRETSCHMER

STV. VORSITZENDER

Alter: 22 Jahre

Wohnort: Regensburg/ Teunz (Unterbezirk Schwandorf)

Politische Schwerpunkte: Kommunalpolitik, Innenpolitik

Warum bin ich bei den Jusos?: Servus, mein Name ist Johannes Kretschmer, ich komme aus Teunz und studiere Jura an der Uni Regensburg. Ich engagiere mich bei den Jusos, weil wir für einen progressiven und solidarischen Wandel unserer Gesellschaft streiten und dabei die richtigen Antworten auf die Fragen dieser Zeit haben. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind für uns nicht nur drei einfache Wörter ohne Bedeutung, sondern sind unsere wichtigsten Werte auf denen unsere Einstellung und unser Kampf für ein besseres Morgen beruht. Außerdem sind wir immer und ohne jedes Zögern stabil gegen Rechts.

DAVID MANDRELLA
BEISITZER

Alter: 20 Jahre

Wohnort: Kümmersbruck (Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt)

Politische Schwerpunkte: Bildung, Wirtschaft, Arbeit und Soziales

Warum bin ich bei den Jusos?:

Ich bin bei den Jusos, weil Politik meiner Ansicht nach immer wertegeleitet ausgeübt werden sollte. Bei den Jusos spiegeln sich meine Grundwerte wie Antifaschismus, Internationalismus, Sozialismus und Feminismus wider.

Wir leben in Zeiten von großen Veränderungen egal ob wirtschaftlich oder gesellschaftlich. Wichtig ist, den Wandel immer mit einem basierten Wertekompass zu begleiten. Es muss darum gehen den Wandel solidarisch zu begleiten. Außerdem benötigt es eine andere Form des Wirtschaftens die Krisen vorbeugt, deswegen strebe ich einen demokratischen Sozialismus an.

LAURA WANNINGER
BEISITZERIN

Alter: 21
Politische Schwerpunkte: Umwelt und Klima, Kommunalpolitik, Feminismus
Wohnort: Regensburg

Warum bin ich bei den Jusos?: Ich heiße Laura, bin 21 und studiere Musik- und Bewegungsorientierte Soziale Arbeit an der OTH in Regensburg. Über meine Arbeit bei Fridays for Future bin ich bei den Jusos Regensburg gelandet. Ein ungewöhnlicher Weg, ich weiß. Der primäre Grund für diese Entscheidung war, dass ich das Gefühl hatte, dass bei den Jusos Klimaschutz immer mit sozialer Gerechtigkeit Hand in Hand geht. Und ich wurde nicht enttäuscht! Bei den Jusos wird Solidarität und Gerechtigkeit groß geschrieben, es wird für die Schwächsten in unserer Gesellschaft gekämpft und alles erstmal kritisch hinterfragt. Das sind Grundeinstellungen, die ich genau so teile und für die ich einstehen möchte.

SEBASTIAN REICHL
BEISITZER

Alter: 16 Jahre
Wohnort: Friesheim (Barbing) – Unterbezirk Regensburg
Politische Schwerpunkte: Digitalisierung, Bildung, Jugend, Mobilität
Warum bin ich bei den Jusos?: Nach Jahrelangem politischen Interesse habe ich mich dazu entschieden für eine progressive Zukunft als Juso Mitglied einzustehen. Da ich der festen Überzeugung bin, dass wir als Verband grundlegend auf dem richtigen Weg sind, möchte ich mich aktiv einbringen und für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in unserer Gesellschaft sorgen.

JULIAN BÄUMLER
BEISITZER

Alter: 24 Jahre

Wohnort: Altenstadt an der Waldnaab (UB Nordoberpfalz)

Politische Themenbereich/e: Innenpolitik mit dem Schwerpunkt Rechtsextremismus, Sicherheitspolitik, Außenpolitik

Warum ich mich bei den Jusos engagiere?: Weil es mir wichtig ist, die Gesellschaft in der wir leben aktiv politisch mitzugestalten. Es macht meiner Meinung nach wenig Sinn, in seiner eigenen politischen Komfortzone zu bleiben oder lediglich als Beobachter aktuelle politische Entwicklungen zu beobachten und zu kritisieren. Wer Veränderung will darf auch die Konfrontation nicht scheuen. Von allen politischen Jugendorganisationen sehe ich bei den Jusos das größte Potential, als politisches Korrektiv zu wirken, trotz aller Vorbehalte gegen viele Aspekte des aktuellen Kurses der SPD.

MARTE ANDRES
BEISITZERIN

Alter: 23 Jahre

Wohnort: Nittenau

Unterbezirk: Schwandorf/Cham

Politische Schwerpunkte: Umwelt, Gleichstellung und Innenpolitik mit dem Schwerpunkt Rechtsextremismus

Warum bin ich bei den Jusos?: Bei den Jusos habe ich ein politisches Zuhause und zugleich einen Weg gefunden, gehört zu werden und andere zu hören. Ich habe die Chance mich für meine persönlichen politischen Schwerpunkte stark zu machen, an Lösungen aktueller Probleme mitzuwirken und jeden Tag dazu zu lernen. Ich möchte Teil der Demokratie sein, mich gegen Rechtsextremismus wehren, mich für die Gleichstellung von Frau und Mann einsetzen, und dazu beitragen, dass die Welt nachhaltig vor Umweltverschmutzungen geschützt wird.

Die Jusos und die SPD geben mir die Möglichkeit mich aktiv zu engagieren und mich für Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität einzusetzen.

THERESIA STAHL (LAVO)
Kooptiertes Mitglied

Alter: 24 Jahre

Wohnort: Weiden i. d. Opf (UB Nordoberpfalz)

Politische Themenbereiche: Finanz-, Wirtschafts-, und Queerpolitik

Ich bin bei den Jusos weil: Ich hier gleichzeitig leidenschaftlich über die Ausgestaltung einer Finanztransaktionssteuer diskutieren, Empowermentprogramme für Queers im ländlichen Raum aufsetzen und jungen Leuten aus dem ganzen Land die Oberpfälzer Bierkultur näherbringen kann.

SABINA SCHMIDT
BEISITZERIN

TIM RAMM
BEISITZER

JULIA BIRNER
BEISITZERIN

Beratende Mitglieder qua Amt:

Jakob Berg
Bastian Käsbauer
Michael Kick